Beste Leberkrebsbehandlung Krankenhäuser in Indien

Max Super Specialty Hospital, Saket, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 17 Kms

500 Betten 70 Ärzte
Apollo Krankenhäuser, Greams Road, Chennai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Chennai, Indien : 15 Kms

550 Betten 73 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Mumbai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Mumbai, Indien : 17 Kms

300 Betten 105 Ärzte
Apollo Gleneagles Hospital, Kalkutta

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Kolkata, Indien : 10 Kms

510 Betten 67 Ärzte
Aster Medicity Hospital, Kochi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Kochi, Indien : 15 Kms

670 Betten 3 Ärzte
Max Super Specialty Hospital, Shalimar Bagh, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 31 Kms

300 Betten 90 Ärzte
Columbia Asia Krankenhaus, Bangalore

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bangalore, Indien : 21 Kms

150 Betten 6 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Shalimar Bagh, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 20 Kms

282 Betten 67 Ärzte
Manipal Hospital, Whitefield, Bangalore

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bangalore, Indien : 38 Kms

280 Betten 42 Ärzte
Fortis Flt. Lt. Rajan Dhall Hospital, Vasant Kunj, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 10 Kms

200 Betten 40 Ärzte

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

  • Sprechen Sie mit unserem Hausarzt
  • Erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten eine Antwort

Erfolgsgeschichten

33 Mosambik Patient wird in Indien CTVS-Verfahren unterzogen

33 Jahre Mosambik Patient macht CTVS Pro ....

Mehr
Erfolgreiche Knieersatzoperation in den Vereinigten Arabischen Emiraten

UAE Patient Underwent Erfolgreicher Knieersatz ....

Mehr
Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft in Indien B / L-Knieersatz

Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft B / L K ....

Mehr

Beschreibung

Warum sollte man erwägen, eine Leberkrebsbehandlung in Indien zu bekommen?

Internationale Patienten, die eine Behandlung mit Leberkrebs suchen, entscheiden sich aus einer Vielzahl von Gründen für indische medizinische Einrichtungen. Zum einen sind diese medizinischen Einrichtungen mit einer erstklassigen Infrastruktur und medizinischen Instrumenten ausgestattet, die die Erfolgsrate von Leberkrebsbehandlungen in hohem Maße steigern. Zweitens haben diese medizinischen Einrichtungen einige der besten Leberkrebsspezialisten mit umfangreicher klinischer Erfahrung vor Ort. Diese weithin anerkannten Ärzte haben auf der ganzen Welt Popularität gewonnen, indem sie Leberkrebs-Behandlungen erfolgreich durchgeführt haben. Drittens sind die Kosten für die Behandlung von Leberkrebs in Indien im Vergleich zu seinen internationalen Pendants wie den USA, Großbritannien usw. ziemlich niedrig. Last but not least entwickelt sich Indien aufgrund seiner problemlosen medizinischen Versorgung zu einem globalen medizinischen Ziel Visapolitik, günstige und einfache Unterkunft und Transportmöglichkeiten und eine friedliche Umgebung.

FAQ

Welche Art von Leberkrebs-Behandlungen gibt es in Indien?

Es gibt verschiedene Arten von Leberkrebs-Behandlungen in Indien, einschließlich, Teil-Hepatektomie, Lebertransplantation, Tumorablation, Tumorembolisation, Strahlentherapie, Chemotherapie, Immuntherapie und gezielte Therapie. Bevor über die geeignete Behandlungsmethode entschieden wird, werden Faktoren wie Alter und aktueller Gesundheitszustand des Patienten, Art, Ausmaß der Ausbreitung und Stadium des Krebses berücksichtigt.

Was sind die verschiedenen Akkreditierungen, die ein Leberkrebs-Krankenhaus haben kann?

Indische Leberkrebs-Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen haben Akkreditierungen von internationalen Agenturen wie NABH, NABL und JCI erhalten.

Stimmt es, dass das richtige Krankenhaus für Leberkrebs derjenige ist, der den richtigen Spezialisten für Leberkrebs hat?

Wenn Sie sich für das beste Leberkrebskrankenhaus entscheiden, haben Sie Zugriff auf den besten Leberkrebsspezialisten. Die Bestätigung des Chirurgen oder des Arztes ist jedoch vor dem Nullabgleich erforderlich.

Ein guter Leberkrebsspezialist, der an Indiens führenden medizinischen Einrichtungen arbeitet, hat Abschlüsse wie MBBS, MD, DNB von international anerkannten Universitäten und medizinischen Instituten in Indien und im Ausland erworben, mit langjähriger klinischer Erfahrung und verschiedenen Auszeichnungen.

Sollten die Leberkrebs-Krankenhäuser Unterstützungspersonal im Leberkrebs-Verfahren erfahren haben?

Die Antwort ist ein klares Ja. Patienten bekommen Leberkrebsbehandlung in Indien hat die Unterstützung von erfahrenem medizinischem Personal, das ihnen eine schnellere Genesung und einen reduzierten Krankenhausaufenthalt ermöglicht.

Wie bewertet man ein Leberkrebs-Krankenhaus?

Leberkrebs Krankenhaus kann auf der Grundlage seiner Infrastruktur, Arten von verfügbaren Geräten und anderen Einrichtungen, um es gelinde auszudrücken.

Infrastruktur:

Leberkrebs-Krankenhäuser in Indien beherbergt hochmoderne Intensivstationen, dedizierte Operationssäle, hochmoderne Labors, erstklassige diagnostische und radiologische Einrichtungen, saubere Stationen und Räume für Transplantationspatienten, spezialisierte Blutbanken, qualifizierte Berater und Transplantationskoordinatoren, die sich um die Bedürfnisse der Patienten kümmern Übersetzer, spezielle Helplines und Unit Manager, die sich um die Behandlungsbedürfnisse und -bedürfnisse des Patienten kümmern, sowie erfahrenes und geschultes Pflegepersonal für die präoperative und postoperative Versorgung des Patienten.

Ausstattung:

Wesentliche Geräte wie 64 Slice CT-Scanner, 3Tesla-MRT-Geräte, High-End-Ultraschallgeräte etc. sind in indischen medizinischen Einrichtungen erhältlich, die den Leberkrebsspezialisten helfen, die jeweilige Behandlungsmethode mit 100% Genauigkeit durchzuführen.

Wie viel kostet die Behandlung von Leberkrebs in Indien?

Premier-Leberkrebs-Einrichtungen in Indien genießen das Privileg, uneingeschränkte Erfolgsbilanz bei Leberkrebs-Behandlungen zu erhalten, die zu einem Bruchteil der Kosten durchgeführt werden.

Der Kosten dieser Behandlung in Indien ist deutlich niedriger als die Kosten, die Patienten in ihren sich entwickelnden Gegenstücken wie den USA, Großbritannien usw. entstehen.

Die Kosten für die Leberresektion, in Indien auch als Hepatektomie bezeichnet, reichen von USD 5600, während die Kosten der Lebertransplantation in Indien reicht ab USD 28500 für Erwachsene.

Planen Sie Ihre medizinische Eskapade mit den Experten, Medmonks und genießen Sie jetzt einen stressfreien, bezahlbaren und nützlichen Aufenthalt in Indien. Für weitere Informationen, besuchen Sie jetzt die offizielle Website von Medmonks, einem renommierten medizinischen Reiseunternehmen in Indien @ medmonks.com