Beste Chemotherapie-Krankenhäuser in Indien

Max Super Specialty Hospital, Saket, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 17 Kms

500 Betten 70 Ärzte
Apollo Krankenhäuser, Greams Road, Chennai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Chennai, Indien : 15 Kms

550 Betten 73 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Mumbai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Mumbai, Indien : 17 Kms

300 Betten 105 Ärzte
Apollo Gleneagles Hospital, Kalkutta

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Kolkata, Indien : 10 Kms

510 Betten 67 Ärzte
Max Super Specialty Hospital, Shalimar Bagh, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 31 Kms

300 Betten 90 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Shalimar Bagh, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 20 Kms

282 Betten 67 Ärzte
Manipal Hospital, Whitefield, Bangalore

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bangalore, Indien : 38 Kms

280 Betten 42 Ärzte
Fortis Flt. Lt. Rajan Dhall Hospital, Vasant Kunj, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 10 Kms

200 Betten 40 Ärzte
Metro Hospital, Noida, Delhi-NCR

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 33 Kms

110 Betten 19 Ärzte
Batra Krankenhaus und medizinisches Forschungszentrum, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 13 Kms

495 Betten 19 Ärzte

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

  • Sprechen Sie mit unserem Hausarzt
  • Erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten eine Antwort

Erfolgsgeschichten

33 Mosambik Patient wird in Indien CTVS-Verfahren unterzogen

33 Jahre Mosambik Patient macht CTVS Pro ....

Lesen Mehr
Erfolgreiche Knieersatzoperation in den Vereinigten Arabischen Emiraten

UAE Patient Underwent Erfolgreicher Knieersatz ....

Lesen Mehr
Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft in Indien B / L-Knieersatz

Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft B / L K ....

Lesen Mehr

Beschreibung

Chemotherapie ist eine Behandlung, bei der Krebsmedikamente verwendet werden, um die Krebszellen im Körper zu verlangsamen oder daran zu hindern, sich schnell zu teilen. Die Medikamente, die in der Chemotherapie verwendet werden, werden für verschiedene Zwecke verwendet, von der Erstbehandlung über die Beseitigung von Krebszellen bis zur Linderung der Symptome von fortgeschrittenem Krebs. Die Chemotherapie wird durch verschiedene Methoden verabreicht. Es kann oral, intravenös, topisch, über eine Injektion oder direkt verabreicht werden. Es gibt viele Gründe dafür, dass Indien die besten Chemotherapie-Krankenhäuser der Welt beherbergt, von den besten Chirurgen und Operationstechniken bis hin zu modernster Ausrüstung und fortschrittlicher Technologie. Indische Krankenhäuser bieten die besten Krebsbehandlungs- und Nachbehandlungsmöglichkeiten, die Patienten helfen, sich schneller zu erholen.

FAQ

1. Woher weiß ich, welches das richtige Krankenhaus für mich ist? Wie überprüfe / bewerte ich ein Krankenhaus?

Die Chemotherapie erfolgt über einen bestimmten Zeitraum, der in der Regel einige Wochen dauert. Dies bedeutet, dass der Patient im Verlauf seiner Behandlung mehrmals das Krankenhaus besuchen muss. Daher ist es wichtig, dass der Patient das beste Gesundheitszentrum wählt, das über herausragendes Personal und aktualisierte medizinische Geräte verfügt.

Dies sind einige der Faktoren, die Ihnen bei der Auswahl der besten Chemotherapie-Krankenhäuser in Indien helfen können:

  • Erkundigen Sie sich gleich zu Beginn, ob das Gesundheitszentrum von NABH oder JCI akkreditiert ist. JCI (Joint Commission International) ist ein Council Board, das internationalen Patienten hilft, die Behandlungsqualität in Krankenhäusern auf der ganzen Welt zu bestimmen. NABH (National Accreditation Board für Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister) ist eine indische Qualitätsbeirat, die den Standard und die Qualität der Behandlung in verschiedenen Krankenhäusern in ganz Indien festlegt.
  • Der Standort des Krankenhauses spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Informieren Sie sich vor der Auswahl eines Krankenhauses über die im und um das Krankenhaus verfügbaren Dienstleistungen. Die Versuchung, ein Krankenhaus zu besuchen, das sich in einem abgelegenen Gebiet mit geringen Kosten befindet, kann stark sein. Sie sollten jedoch wissen, dass diese Krankenhäuser aufgrund des Fehlens fortschrittlicher Technologien und neuester medizinischer Geräte zu niedrigeren Kosten behandelt werden.
  • Lesen Sie die Bewertungen des Krankenhauses, das Sie zur Behandlung in Betracht ziehen. Sie können zuverlässige Bewertungen alter Patienten auf unserer Website finden und die Bewertungen vergleichen, bevor Sie das beste Krankenhaus für Chemotherapie in Indien auswählen.
  • Ist das Krankenhaus mit den neuesten Technologien und medizinischen Geräten ausgestattet? Es gibt keinen Zweck, Geld und Zeit in einem Krankenhaus auszugeben, in dem die für die Behandlung erforderlichen Diagnosewerkzeuge und -geräte fehlen.

Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, im Internet zu surfen, um das beste Krankenhaus für Chemotherapie in Indien zu finden. Der bequemste, einfachste und vertrauenswürdigste Weg ist, sich an Medmonks zu wenden. Das Unternehmen bietet Ihnen zuverlässige und genaue Informationen und begleitet Sie während der gesamten Behandlung.

2. Wie wird den Patienten eine Chemotherapie verabreicht?

Chemotherapeutika werden auf verschiedene Weise eingenommen. Mehrere Bluttests werden durchgeführt, um die Gesundheit des Patienten und seine Fähigkeit, mit der Behandlung fertig zu werden, zu bestimmen. Die Möglichkeit von Nebenwirkungen wird ebenfalls berücksichtigt. Die Behandlung verzögert sich, wenn die Anzahl der roten oder weißen Blutkörperchen oder Blutplättchen im Blut gering ist. Die verschiedenen Behandlungen und Technologien, die zur Durchführung einer Chemotherapie in Indien eingesetzt werden, sind unten aufgeführt.

Orale Chemotherapie-Medikamente - Dies sind Medikamente, die verschluckt werden können. Sie sind in verschiedenen oralen Formen erhältlich, von Pillen bis zu Flüssigkeit und können vom Magen aufgenommen werden.

Subkutane Injektion - Bei diesem Verfahren wird eine kurze Nadel zwischen Haut und Muskel eingeführt (nicht jedoch die Muskelschicht). Die Nadeln, die zu diesem Zweck verwendet werden, sind denen ähnlich, die von Diabetikern zur Injektion von Insulin verwendet werden.

Intravenöse Chemotherapie - Dies ist die gebräuchlichste Form der Chemotherapie, da das Medikament leicht vom Blutstrom aufgenommen wird. Durch intravenöse Medikamenteneinnahme können sie leicht in den Kreislauf des Körpers gelangen. Intravenöse Medikamente werden durch folgende Ausrüstung geliefert: Angiokatheter, PICC-Leitung, Katheter ohne Tunnel, Tunnelkatheter, Port-a-cath.

Intraventrikuläre / intrathekale Chemotherapie - Dieses Verfahren wird verwendet, wenn die Medikamente die Liquor cerebrospinalis (CSF) erreichen müssen. Dies ist die Flüssigkeit im Gehirn und im Rückenmark. Es wird auf zwei Arten verabreicht, durch eine Lumbalpunktion (Intrathecal) und ein Ommaya-Reservoir (Intraventrikular).

Intraperitoneale Chemotherapie - Bei diesem Verfahren wird das Chemotherapeutikum direkt in der Bauchhöhle freigesetzt. Dazu wird ein Katheter in die Bauchwand eingesetzt, wo er dann in die Bauchhöhle abfließt.

Intra-arterielle Chemotherapie - Bei diesem Verfahren werden intraarterielle Wirkstoffe in die Arterie gegeben, die dem Tumor Blut zuführt. Angiographie wird verwendet, um die Arterien zu lokalisieren, die den Tumor mit Blut versorgen.

Intra-vesikuläre Chemotherapie - Bei diesem Verfahren wird ein Blasenkatheter direkt in die Blase eingeführt. Diese Methode wird hauptsächlich bei Menschen angewendet, bei denen oberflächlich invasiver Blasenkrebs diagnostiziert wurde.

Intra-Vesikuläre Medikamente werden mit einem Blasenkatheter direkt in die Blase gegeben.

Intrapleurale Chemotherapie - Bei diesem Verfahren wird eine Chemotherapie in die Pleurahöhle verabreicht (der Raum zwischen Lunge und Lungenauskleidung). Es wird zur Bekämpfung von malignen Pleuraergüssen verwendet. Der Prozess wird auch als Sklerose oder Pleurodese bezeichnet.

Implantierbare Chemotherapie - Dieses Verfahren wird meistens verwendet, um Tumorzellen zu entfernen, die nach der Operation zurückbleiben.

Topische Chemotherapie - Bei diesem Verfahren werden verschiedene Chemotherapiecremes bei Haut direkt auf die Haut aufgetragen Krebs. Die Haut zieht die Creme direkt in die Krebsläsion ein.

3. Was sind die Gründe für die unterschiedlichen Kosten der Behandlungen in verschiedenen Krankenhäusern in demselben Land oder Ort?

Es gibt mehrere Gründe für die unterschiedlichen Behandlungskosten in verschiedenen Krankenhäusern im selben Land. Einige davon sind:

Lage des Krankenhauses (Krankenhäuser in Metropolen und Stadtgebieten neigen zu einer höheren Behandlung

Kosten als in den ländlichen Gebieten).

Art der Behandlung und deren Dauer

Die Art von Technologie, die in die Behandlung involviert ist

Verschiedene Dienstleistungen im Krankenhaus angeboten

Die Infrastruktur des Krankenhauses

Die Gebühren von Ärzten erhoben

Zusätzliche Prozeduren, die vom Patienten verlangt werden.

4. Welche Einrichtungen werden internationalen Patienten zur Verfügung gestellt?

Dies sind die Einrichtungen, die internationalen Patienten zur Verfügung gestellt werden, wenn eine Person die Medmonks-Dienste wählt:

Visa & Flugunterstützung

Anpassung der Unterkunft

Arzttermine & Behandlung buchen

Free Translator, damit sie ihre Anliegen mit dem Arzt frei kommunizieren können

Kostenloser Pick & Drop-Service, damit sie sich nicht verloren fühlen

Behandlungsrabatte

24 * 7 Kundendienst

Kostenlose Videokonsultation (vor der Ankunft und nach der Abreise)

5. Bieten Krankenhäuser Telemedizin-Dienstleistungen für internationale Patienten an?

Telemedizin-Dienstleistungen für internationale Patienten werden in den meisten Gesundheitsinstituten für Chemotherapie in Indien angeboten. Falls das vom Patienten ausgewählte Krankenhaus keine Telemedizin-Dienstleistungen anbietet, können sie sich an das Medmonks-Führungsteam wenden, das ihnen hilft, mit ihrem Chemotherapie-Krankenhaus in Indien Kontakt aufzunehmen. Nach Inanspruchnahme der Medmonks-Dienste haben Patienten die Möglichkeit, ihren kostenlosen 6-Nachbetreuungsservice zu nutzen, der Nachrichten-Chat und 2-Videoanrufsitzungen umfasst.

Diese Dienste können von den Patienten für verschiedene Zwecke genutzt werden, von der Nachsorge bis zum medizinischen Notfall.

6. Was ist, wenn ein Patient das von ihm gewählte Krankenhaus nicht mag? Unterstützt Medmonks den Patienten beim Wechsel in ein anderes Krankenhaus?

Patienten können sich immer in einer Situation befinden, in der sie sich mit dem Ort, dem Personal, den Einrichtungen oder der Infrastruktur des Krankenhauses, in dem sie sich behandeln lassen, unwohl fühlen. In solchen Fällen können sich Patienten jederzeit mit unseren Führungskräften in Verbindung setzen, die den Patienten dabei unterstützen, ein anderes ähnliches Krankenhaus zu finden und zu wechseln, ohne den Behandlungsplan zu beeinträchtigen.

7. Finden Sie die besten Chemotherapie-Krebsärzte nur in berühmten Krankenhäusern?

In den meisten Fällen finden Sie die besten Chemotherapie-Ärzte in berühmten Krankenhäusern in Indien. Dies liegt daran, dass der Ruf eines Krankenhauses von der medizinischen Leistung seiner Mitarbeiter und Ärzte abhängt. Natürlich wollen sie sich mit den besten Ärzten in Indien verbinden. Die Ärzte bevorzugen ihrerseits die Arbeit in renommierten Gesundheitsinstituten, da sie mit modernster Ausrüstung und fortschrittlicher Technologie ausgestattet sind.

8. Warum sollten Sie Medmonks wählen?

Medmonks ist einer der besten medizinischen Reiseassistenzdienstleister, der internationale Patienten dabei unterstützt, die besten Gesundheitseinrichtungen zu finden, indem sie ihnen hilft, die besten Krankenhäuser für Chemotherapie in Indien zu finden. Jeden Monat werden wir mit Anfragen von Krebspatienten aus der ganzen Welt, die daran interessiert sind, überflutet Behandlung in Indien wegen der günstigen Behandlungskosten.

Warum sollten Sie unsere Dienste nutzen?

Dienstleistungen vor der Ankunft - Medmonks hilft Patienten bei der Auswahl der besten Chemotherapie-Krankenhäuser in Indien und arrangiert vor ihrer Ankunft Videoanrufe mit ihrem Arzt. Dies ermöglicht ihnen, auf der Grundlage einer professionellen Beratung eine Entscheidung zu treffen. Unsere Dienstleistungen erstrecken sich auch auf Patientenvisa-Genehmigungen und die Buchung von Flugtickets.

Ankunftsdienstleistungen - Während der gesamten Dauer des Patientenaufenthalts erhalten sie Dienstleistungen wie Abholung vom Flughafen, Unterbringung, Arztterminverwaltung, Übersetzer und 24 * 7 Kundenbetreuungseinrichtungen usw.

Dienstleistungen nach der Rückkehr - Nach der Behandlung in den Chemotherapiekrankenhäusern in Indien Ihrer Wahl können die Patienten nach der Rückkehr in ihr Land weiterhin mit ihren Ärzten in Kontakt bleiben und sich über ein Videoanruf oder eine Online-Chat-Beratung mit ihnen besprechen.