Beste Nephrologie Krankenhäuser in Indien

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

  • Sprechen Sie mit unserem Hausarzt
  • Erhalten Sie eine Antwort innerhalb von 5 Minuten

Erfahrungsberichte

33 Years old Mozambique Patient undergoes CTVS procedure in India

33-jähriger Patient aus Mosambik unterzieht sich CTVS-Pro...

Weiterlesen
UAE Patient Underwent Successful Knee Replacement Surgery in India

Patient aus den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzog sich erfolgreichem Kniegelenkersatz ....

Weiterlesen
Shehnoza from Tashkent, Uzbekistan undergoes B/L Knee Replacement in India

Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan unterzieht sich B/L K....

Weiterlesen

Beschreibung

Die Nephrologie ist das medizinische Fachgebiet, das sich mit der Untersuchung und Funktion der Niere befasst. Der Schwerpunkt liegt auf der Erhaltung, Diagnose und Behandlung der Nierengesundheit, einschließlich Diät, Medikamenten oder Nierenersatztherapie (Nierendialyse und Nierentransplantation). Aufgrund der sitzenden Lebensweise und des ungesunden Lebensstils der Menschen kommt es weltweit immer häufiger zu Nierenerkrankungen. Und natürlich wünschen sich diese Patienten eine qualitativ hochwertige Behandlung zu einem erschwinglichen Preis, was sie dazu motiviert, ins Ausland zu reisen. Nephrologische Krankenhäuser in Indien sind mit einem erstklassigen Infrastrukturdesign ausgestattet, um den Patienten die neuesten Technologien zu ermöglichen.

FAQ

1. Woher weiß ich, welches das richtige Krankenhaus für mich ist? Wie überprüfe/bewerte ich ein Krankenhaus?

Faktoren, die den Patienten bei der Auswahl des besten Nephrologie-Krankenhauses helfen können:

•    Ist das Krankenhaus von (NABH oder JCI) akkreditiert? JCI (Joint Commission International) ist ein internationaler Ratsausschuss, der die Qualität der von Gesundheitsdienstleistern in den unter seinem Dach stehenden Ländern angebotenen Dienstleistungen analysiert. NABH (National Accreditation Board for Hospitals & Healthcare) ist ein ähnliches Gremium, das den Qualitätsstandard der Gesundheitsversorgung in indischen Krankenhäusern analysiert.

•    Ist das Krankenhaus infrastrukturell fortschrittlich? Ist es mit der neuesten Technologie ausgestattet? Die Nephrologie umfasst sowohl chirurgische als auch nicht-chirurgische Behandlungen von Nierenerkrankungen, die verschiedene fortschrittliche Technologien und einen Krankenhausaufenthalt von einigen Tagen erfordern. Daher ist es wichtig, dass die Infrastruktur der Krankenhäuser einladend ist. Patienten sollten außerdem darauf achten, dass das Krankenhaus mit den neuesten Technologien ausgestattet ist, die sie auf unserer Website durchsuchen können. 

•    Welche Bildungsabschlüsse haben die im Krankenhaus tätigen Lehrkräfte? Sind sie zur Ausübung ihres Berufs im Land registriert? Medmonks hat dafür gesorgt, dass auf seiner Website registrierte und zertifizierte Ärzte aufgelistet sind, um Patienten die Auswahl eines Arztes zu erleichtern. Indische Nephrologen verfügen über die erforderliche Qualifikation und Ausbildung, um hochwertige Behandlungen für alle Arten von Nierenerkrankungen durchzuführen und durchzuführen.

Der Patient könnte von dem Gedanken überwältigt sein, für seine Behandlung ins Ausland zu reisen, da er keine Ahnung hat, wer das beste Nephrologie-Krankenhaus oder der beste Chirurg in Indien ist. So können sie das Netzwerk unseres Unternehmens nutzen, um Ärzte, Infrastruktur und Technologie zu vergleichen, die in einigen der besten Krankenhäuser in Indien verfügbar sind.

2.    Welche Technologien sind für die Durchführung nephrologischer Eingriffe wichtig?

CRRT – Kontinuierliche Nierenersatztherapien werden den Patienten 24 Stunden lang kontinuierlich verabreicht. Der Schwerpunkt liegt auf kontinuierlichen Hämodialysekreisläufen.

Blutdruckklinik – besteht aus einem engagierten Team, das regelmäßig den allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten vor und nach der Nierendialyse oder Transplantation überprüft.

24*7 Hämodialysezentrum – Es ist wichtig, dass das Krankenhaus über ein eigenes Zentrum für die Verwaltung der Hämodialyse verfügt. Jede Verzögerung der Dialyse kann dazu führen, dass der Patient eine lebensbedrohliche Erkrankung erleidet. Es besteht aus verschiedenen Maschinen, die in unterschiedlichen Dialysetechniken eingesetzt werden.

Nephro-OPD – ist eine Einrichtung, die sich der Bereitstellung höchster medizinischer Versorgung für alle akuten oder leichten Nierenerkrankungen widmet.

Spezialisierte Transplantations-OPD – ist eine Klinik, die ein umfangreiches Spektrum an Nierenbehandlungsdiensten anbietet, die von fortschrittlicher Technologie und verwandten Gesundheitsexperten unterstützt werden. Es umfasst Spezialkliniken wie Dialyse-Nachsorge, Diabetikerklinik, Transplantationsklinik und Bluthochdruckklinik.

Steinklinik – ist eine umfassende Klinik, die sich auf die vollständige Patientenbeurteilung und das Stoffwechselprofil der Steinursache konzentriert. Alle chirurgischen Aspekte werden vom Spezialistenteam dieser Klinik ausführlich mit dem Patienten besprochen.

3. Warum variieren die Behandlungskosten in verschiedenen Krankenhäusern innerhalb desselben Staates oder Standorts?

Die Kosten für eine nephrologische Behandlung können aus folgenden Gründen in verschiedenen Krankenhäusern am selben Standort variieren.

Zimmerpreise im Krankenhaus

Honorare des Chirurgen/Arzts

Honorare anderer Fachärzte

Kosten für zusätzliche Verfahren

Die für die Behandlung verwendete Technik

Verwendung spezieller Verbindungen oder Technologien, die in der Chirurgie verwendet werden

Verwenden Sie keine zusätzliche Operation

Das Erfordernis eines zusätzlichen Verfahrens

Kosten für Medikamente, die vor, während und nach der Behandlung eingenommen werden

Andere verschiedene Gründe

4. Welche Einrichtungen stehen internationalen Patienten zur Verfügung?

Das Krankenhaus behandelt und bietet internationalen Patienten die gleichen Einrichtungen wie inländischen Patienten. Unser Unternehmen hat jedoch Behandlungspakete für die Patienten entwickelt, bei denen unser Team die gesamte Vorarbeit für sie übernimmt, während sich der Patient auf seine Behandlung konzentriert, einschließlich:

Visaunterstützung und Flugbuchung

Videoberater: Vor und nach der Behandlung

Hotelbuchungen

Krankenhaustermine

Behandlungsrabatte

Kostenloser Übersetzerservice

24-Stunden-Support usw.

5.    Bieten Krankenhäuser telemedizinische Dienste für internationale Patienten an?

Einige Gesundheitszentren wie Fortis und Apollo Hospital bieten elektronische Medizindienste für internationale Patienten an. Es handelt sich jedoch immer noch nicht um eine in allen Krankenhäusern übliche Dienstleistung. Vor diesem Hintergrund hat unser Unternehmen sein Behandlungspaket entwickelt, das den Patienten diesen Service erleichtern kann und es ihnen ermöglicht, nach der Behandlung über einen kostenlosen Nachrichten-Chat (für 6 Monate) und zwei Videoanrufe mit ihren Ärzten in Kontakt zu bleiben. Dieser Service kann für jeden medizinischen Notfall, jede Beratung oder Nachsorge in Anspruch genommen werden.

6. Was passiert, wenn einem Patienten das von ihm gewählte Krankenhaus nicht gefällt? Wird Medmonks dem Patienten beim Wechsel in ein anderes Krankenhaus helfen?

Patienten werden gebeten, sich umgehend an Medmonks zu wenden, wenn sie sich mit den Leistungen des von ihnen gewählten Krankenhauses unwohl oder unzufrieden fühlen. Das Unternehmen hilft ihnen bei der Bewältigung der Situation, indem es sie in ein anderes Krankenhaus gleicher Größe verlegt, das mit den gleichen Technologien ausgestattet ist, sodass die Qualität der Behandlung durch den Umzugsprozess nicht beeinträchtigt wird.

7.    Wird mir das Nephrology Hospital in Indien bei der Suche nach einem Nierenspender helfen?

Die indische Regierung verbietet internationalen Patienten, ein Organ eines indischen Spenders (lebend oder verstorben) zu erhalten, da dies als Organschmuggel eingestuft wird, der im Land illegal ist.

Internationale Patienten müssen für ihre Nierentransplantation in Indien mit ihrem potenziellen Spender reisen, vorzugsweise einem Verwandten oder Freund, der die gleiche Blutgruppe wie sie hat.

8.    Wie hoch sind die Kosten für Nierendialyse und Nierentransplantation in Indien?

Die Kosten für eine Nierentransplantation sind in Indien im Vergleich zu Ländern wie Frankreich, Amerika und Großbritannien fast vier bis fünf Mal niedriger.

Der Kosten einer Nierentransplantation in Indien liegen zwischen 9,500 und 13,500 US-Dollar, während die Kosten für eine Nierendialyse bei 120 US-Dollar pro Sitzung beginnen.

Die Dialyse kann ambulant durchgeführt werden und die Transplantationsoperation kann einen Krankenhausaufenthalt von etwa 10 Tagen erfordern. Es wird jedoch erwartet, dass der Patient 30 bis 50 Tage im Land bleibt, um nach der Transplantation eine Nachsorge zu erhalten.

9. Warum Medmonks wählen?

"Medmönche ist ein führendes Patientenmanagementunternehmen mit Sitz in Indien, das von einem Team aus Ärzten und Gesundheitsgenies geleitet wird, die zusammen über eine Erfahrung von über 100 Jahren im medizinischen Sektor verfügen. Wir bieten internationalen Patienten eine offene Tür, die ihnen hilft, ihre Behandlung problemlos und zu einem erschwinglichen Preis zu beginnen. Wir begleiten unsere Patienten vom Moment ihrer Landung in Indien an und unterstützen sie während der gesamten Behandlung, bis sie den Flug in ihr Heimatland besteigen.      

Wir bieten auch zusätzliche Dienstleistungen an, darunter:

Ein Netzwerk der besten Ärzte & Nephrologische Krankenhäuser in Indien

•    Visa-Genehmigungen und Flugarrangement

• Arztterminvereinbarung

• Unterkunftsmöglichkeiten für Mitreisende

• Kostenlose Übersetzer – Zur Unterstützung bei Arztterminen, Konsultationen und Grundbedürfnissen während des Aufenthalts des Patienten in Indien.

•    24 * 7 Support-Pflege – Um Patienten in medizinischen oder persönlichen Notfällen zu helfen.

•    Kostenlose Video-Konsultationen (vor und nach der Behandlung) – wir bieten erweiterte Dienste nach der Rückkehr für Patienten an und bieten nach der Behandlung zwei kostenlose Video- und sechs Monate kostenlose Chat-Konsultationen mit ihrem Nephrologen in Indien an.

• Online-Rezepte und Arzneimittellieferung, falls erforderlich.“

Preisinformationen dieser Seite