Die besten Spine Surgery Krankenhäuser in Indien

Fortis Memorial Research Institute (FMRI), Delhi-NCR

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 16 Kms

1000 Betten 71 Ärzte
Indraprastha Apollo Hospital, Delhi

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Delhi-NCR, Indien : 27 Kms

700 Betten 176 Ärzte
Apollo Krankenhäuser, Greams Road, Chennai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Chennai, Indien : 15 Kms

550 Betten 73 Ärzte
Gleneagles Global Hospital, Perumbakkam, Chennai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Chennai, Indien : 17 Kms

1000 Betten 49 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Mumbai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Mumbai, Indien : 17 Kms

300 Betten 105 Ärzte
Krankenhaus Kokilaben Dhirubhai Ambani, Mumbai

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Mumbai, Indien : 8 Kms

750 Betten 39 Ärzte
Yashoda Krankenhäuser, Hyderabad

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Hyderabad, Indien : 31 Kms

500 Betten 37 Ärzte
BR Life - SSNMC Krankenhaus, Bangalore

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bangalore, Indien : 44 Kms

400 Betten 15 Ärzte
AMRI Krankenhaus, Saltlake City, Kolkata

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Kolkata, Indien : 16 Kms

210 Betten 14 Ärzte
Fortis Krankenhaus, Bannerghatta Road, Bangalore

Medmonks überprüft Krankenhäuser auf ihre Akkreditierungen, Infrastruktur und Technologie, um Ihnen nur erstklassige medizinische Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Bangalore, Indien : 33 Kms

400 Betten 37 Ärzte

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen?

  • Sprechen Sie mit unserem Hausarzt
  • Erhalten Sie innerhalb von 5 Minuten eine Antwort

Erfolgsgeschichten

33 Mosambik Patient wird in Indien CTVS-Verfahren unterzogen

33 Jahre Mosambik Patient macht CTVS Pro ....

Mehr
Erfolgreiche Knieersatzoperation in den Vereinigten Arabischen Emiraten

UAE Patient Underwent Erfolgreicher Knieersatz ....

Mehr
Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft in Indien B / L-Knieersatz

Shehnoza aus Taschkent, Usbekistan durchläuft B / L K ....

Mehr

Beschreibung

Beste Wirbelsäulenchirurgie Krankenhäuser in Indien

Eine gesunde Wirbelsäule ist verantwortlich für die Durchführung von fünf Hauptfunktionen, einschließlich Bewegung, Unterstützung, Schutz, Koordination und Kontrolle. Jede Veränderung der Wirbelsäulenstruktur oder -funktion kann zu einer Vielzahl von Problemen wie Rücken- und Nackenschmerzen, Degeneration von Bandscheiben und mehr führen. Solche Fälle können behandelt werden durch:

  • Operative Verfahren
  • Nicht operative Verfahren

Der Arzt schlägt aufgrund des Ausmaßes und der Art der Schädigung der Wirbelsäule ein geeignetes Behandlungsprotokoll vor. Erfolgreiche Wirbelsäulenoperationen werden ausgeführt in Krankenhäuser für Wirbelsäulenchirurgie in Indien unter der Aufsicht von hochqualifizierten Ärzten, Chirurgen und mitfühlendem medizinischem Personal.

FAQ

Was sind die gemeinsamen Wirbelsäulenerkrankungen?

Gemeinsame Wirbelsäulenprobleme können einschließen,

1. Facettengelenksarthrose, auch als degenerative Arthritis bezeichnet, kann zum Abbau des Knorpels zwischen den Facettengelenken führen. Wenn sich die Gelenke in Bewegung setzen, verursacht der Knorpelverlust enorme Reibung, die zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führt.

2. Wirbelsäulenstenose ist eine spezielle Art von Wirbelsäulenerkrankung, bei der der Wirbelsäulenkanal oder die Nervengänge aufgrund von Alterung und Verschleiß der Wirbelsäule Druck auf die Nerven im Rückenmark ausüben.

3. Die degenerative Bandscheibenerkrankung ist ein langsamer Prozess, der die strukturelle Integrität der Bandscheiben stark beeinträchtigt. Solche Bandscheibenveränderungen verursachen eine Kompression in den Wirbelstrukturen, was zu einer Verringerung des Nervenraums zum Austritt aus der Wirbelsäule führt. Die komprimierten Nerven können zu einer Schwellung und unhandlichen Schmerzen führen.

4. Die Spondylolisthesis ist ein Zustand der Wirbelsäule, bei dem ein Wirbel über einen anderen rutscht, was zu einer Fehlausrichtung und Instabilität führt. Spondylolisthesis kann entweder bei der Geburt vorhanden sein und sich im Laufe der Zeit entwickeln oder aus heftiger körperlicher Aktivität resultieren.

5. Ein Bandscheibenvorfall ist ein Zustand der Wirbelsäule, der auf einen abnormalen Bruch des mittleren Teils der Bandscheibe zurückzuführen ist. Dies kann zu einer prall gefüllten Bandscheibe führen, die enormen Druck auf den Spinalnerv ausüben und unerträgliche Schmerzen verursachen kann. Ischias ist ein häufiges Symptom eines Bandscheibenvorfalls, der Schmerzen verursachen kann, die entlang des Ischiasnervs nach unten verlaufen.

6. Osteoporose ist ein Problem, das durch den Verlust von Mineralien im Knochen verursacht wird, was wiederum die Knochen brüchig macht. Dies kann entweder zu Wirbelkompressionsfrakturen oder einem Buckelrücken führen.

Abgesehen von den oben erwähnten Wirbelsäulenzuständen gibt es andere Gründe, die Wirbelsäulenprobleme wie Schwangerschaft, Infektion, Tumore oder Verletzungen verursachen können.

Welche Arten von Wirbelsäulenbehandlungen gibt es in Indien?

Erstklassig, spitzenmäßig Wirbelsäulenspezialisten in Indien Kombinieren Sie umfangreiche Erfahrung mit modernen diagnostischen Bildgebungswerkzeugen und gut ausgestatteten Krankenhauseinrichtungen, um die beste Wirbelsäulenbehandlung Programm für jeden Patienten. Je nach Ausmaß der Beeinträchtigung können Ärzte entweder einen nicht-operativen oder einen chirurgischen Zugang wählen; Nicht-chirurgische Verfahren können die Wirbelsäulenprobleme in einigen Fällen bewältigen, während die meisten anderen Fälle von orthopädischen Wirbelsäulenoperationen profitieren. Wirbelsäulenchirurgen in Indien Erfahrung in minimal-invasiven Wirbelsäulenoperationen, die eine schnelle Genesung und Rehabilitation ermöglichen.

Welche Arten von Wirbelsäulenoperationen werden in Indien durchgeführt?

Wirbelsäulenchirurgie ist eine sichere Lösung für verschiedene Wirbelsäulenprobleme, die

1. Wirbelsäulenfusion ist eine Art von Operation, bei der Bewegungen zwischen benachbarten Wirbeln beseitigt werden können. Erkrankungen wie Spondylolisthesis (instabile Wirbelsäule) können durch Durchführung einer Wirbelsäulenfusion behandelt werden. Es kann auch im Rahmen einer anderen Operation einschließlich einer Laminektomie durchgeführt werden.

2. Bei der Diskektomie wird ein Teil der Bandscheibe entfernt, der sich zwischen den einzelnen Wirbeln befindet. Eine Diskektomie kann Erkrankungen wie Bandscheibenvorfälle behandeln.

3. Die Foraminotomie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem ein Teil des Knochens entfernt wird, um den übermäßigen Druck auf einen Nerv zu verringern.

4. Bandscheibenersatz ist eine Operation, bei der die beeinträchtigte Bandscheibe durch eine künstliche ersetzt wird. Wenn der traditionelle Behandlungssatz nicht anspricht, wird diese Behandlungsmethode als letztes Mittel zur Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen verwendet.

5. Vordere Zervixkorpektomie Wirbelsäulenchirurgie ist ein Verfahren, das die Entfernung des Wirbelkörpers zusammen mit Bandscheibenräumen an jedem Ende umfasst, um den Gebärmutterhalskanal vollständig zu dekomprimieren. Diese Technik kann mehrstufige zervikale Stenose in Verbindung mit einer Rückenmarkkompression behandeln, die aus einem abnormalen Wachstum des Knochensporns resultieren kann.

6. Cervical Wirbelsäulenchirurgie wird zur Behandlung einer Vielzahl von Problemen der Halswirbelsäule eingesetzt, einschließlich degenerativer Erkrankungen, Trauma und Instabilität. Das Hauptziel der Halswirbelsäulenoperation ist die Linderung der lähmenden Schmerzen. Taubheit, Kribbeln, Schwäche und Wiederherstellung der Nervenfunktion.

7. Lumbale Laminektomie ist eine chirurgische Methode zur Behandlung von Beinschmerzen, die durch Bandscheibenvorfälle, Spinalstenose usw. verursacht werden. Nach Abschluss dieses Verfahrens wird zusätzlicher Druck auf das Rückenmark durch Eliminierung oder Trimmen der Lamina der Wirbelkörper reduziert.

8. Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie ist ein minimalinvasiver Wirbelsäulenchirurgie-Eingriff, der mit einem kleinen Röhrensystem oder Mikroinzisionen und Endoskopen durchgeführt werden kann. Schnelle Genesungszeit und weniger Schmerzen sind einer der wenigen Vorteile dieses Verfahrens.

9. Vertebroplastie ist ein Verfahren, das die Verwendung einer bestimmten Art von synthetischem Zementmaterial direkt innerhalb des beschädigten oder gebrochenen Wirbelsäulenknochens beinhaltet. Dieses Verfahren verspricht hervorragende Ergebnisse bei der Schmerzlinderung mit vermindertem Komplikationsrisiko. Vertebroplastie wird durchgeführt, um osteoporotische Frakturen, quälende Wirbelsäulenknochen nach Krebs und schwache Wirbelsäulenknochen zu behandeln, um nur einige zu nennen.

Wer führt eine Wirbelsäulenoperation durch?

An Orthopädischer Wirbelsäulenchirurg eine Spezialisierung auf dem Gebiet der Diagnose und Behandlung von verschiedenen Arten von Wirbelsäulenerkrankungen führt Wirbelsäulenchirurgie. Wirbelsäulenchirurgen Arbeiten an indischen medizinischen Einrichtungen haben eine umfangreiche Erfahrung und Fähigkeit, Patienten chirurgisch mit Präzision zu behandeln.

Was sind die Qualifikationen?

Wirbelsäulenchirurgen in Indien haben von international anerkannten Universitäten (MS in Orthopädie oder Neurochirurgie, MCH in der Wirbelsäulenchirurgie, FRCS / MRCS von internationalen Colleges und Krankenhäusern) unterrichtet und verfügen über immense klinische Erfahrung, um verschiedene Arten von Wirbelsäulenoperationen auf unzweideutige Weise durchzuführen. Auch der Wirbelsäulenchirurgen Die Erbringung von Dienstleistungen in indischen medizinischen Einrichtungen hat Anerkennung für ihre Forschungsarbeit auf globaler Ebene verdient.

Warum wählen Sie indische Krankenhäuser für eine Wirbelsäulenchirurgie?

Indische Krankenhäuser haben ihre internationalen Pendants übertroffen, wenn es darum geht, eine Vielzahl herausragender Wirbelsäulenoperationen heute anzubieten. Mit einer wohlhabenden medizinischen Infrastruktur, der Verfügbarkeit von Chirurgen und fortgeschrittenen Geräten, erstklassigen Behandlungszentren in Indien und einer vereinfachten Einwanderungspolitik hat sich Indien zu einem Kern für internationale Patienten entwickelt, die nach Wirbelsäulenbehandlungen zu erschwinglichen Kosten suchen.

Spinale Chirurgen, die in erstklassigen medizinischen Einrichtungen in Indien tätig sind, sind außerordentlich kompetent in der Durchführung von Wirbelsäulenoperationen, unabhängig von der Komplexität des Falls. Darüber hinaus haben diese Einheiten keine Warteliste für Patienten, die die Erfolgsrate der Operation sprunghaft erhöht.

Wie viel kostet eine Wirbelsäulenoperation in Indien?

Niedrige Kosten für die Operation Dies ist einer der Hauptgründe, warum Patienten aus der ganzen Welt nach Indien fliegen, um Wirbelsäulenbehandlungen zu suchen. Das Kosten der Wirbelsäulenbehandlung ist im Vergleich zu Ländern wie den USA und Großbritannien deutlich niedrig. Zum Beispiel, die Kosten der Diskektomie in der US beginnt bei $ 30,000, während die Kosten der Das gleiche Verfahren in Indien reicht von $ 3000 bis $ 4000.

Lass dir von Medmonks helfen:

In enger Zusammenarbeit mit Premier arbeiten Wirbelsäulenchirurgie in IndienMedMonks, ein bekannter Name in der Welt des medizinischen Reisens, hilft Patienten aus der ganzen Welt, unverzüglich Zugang zu erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen zu erhalten. Unsere geschulten Fachkräfte sind mit den Verfahren selbst bestens vertraut und unterstützen die Patienten dabei, zu moderaten Preisen mit den Besten der Branche ins Gespräch zu kommen.